Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten im Vogtland

Die Berufswahl ist eines der wichtigsten und spannendsten Entscheidungen im Leben. Die Informations- und Beratungsangebote dazu sind vielfältig. Eltern, Freunde, Verwandte geben Tipps, Praktika während der Schulzeit vermitteln, wie sich Arbeit anfühlen kann. Auch in den Schulen gibt es viele Informationen für aufmerksame und interessierte Schüler und Eltern.

Letztlich sollten aber die Interessen und Neigungen über den späteren Beruf entscheiden. Nur wer Freude an dem hat, was er tut, und wer lernt sein „Handwerk zu verstehen“, der wird im späteren Beruf zufrieden sein.

Eine umfassende Übersicht, was man im Vogtlandkreis in Bezug auf Ausbildung alles machen kann, gibt der jährlich erscheinende Ausbildungskatalog des Vogtlandkreises. Er liegt nun ganz aktuell für den Ausbildungsbeginn 2021/2022 vor. Schau in den Katalog rein, hier finden sich Angebote aus allen Bereichen: Vom Studium an der Berufsakademie Plauen über Berufe im Handwerk, im Gesundheitswesen oder in der Industrie.

Übrigens:

Es lohnt sich, bei IK Elektronik und bei vielen anderen Firmen auch andere Möglichkeiten als die aufgeführten nachzufragen, z.B. eine Zusammenarbeit während des Studiums. Junge, motivierte und regional verbundene Mitarbeiter sind die Zukunft jedes Unternehmens. Und solche Unternehmen gibt es gerade im Vogtlandkreis eine ganze Menge…

Bei IK Elektronik kann man so bereits während der Ausbildung viel über das Unternehmen, über Elektronikentwicklung, Softwareentwicklung oder Elektronikfertigung lernen.

Katalog und Kontakt

Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme, IK Elektronik

(Fotos: © briese-foto)

Aktuelles zu Ausbildung bei IK Elektronik