Aktuelles zum Thema Produkte und Projekte

Die FLAIR-Box von IK Elektronik

FLAIR-Box auf der E-world Energy & Water

NEU: Die FLAIR-Box – entwickelt von IK Elektronik, LEW Verteilnetz und der Hochschule München

Bereits seit dem 1. Januar 2024 ist der Einbau von Steuerboxen Pflicht für alle steuerbaren Verbraucher mit > 3,7 kW Anschlussleistung.

In Vorbereitung dessen haben die Experten von IK Elektronik in Zusammenarbeit mit LEW Verteilnetz GmbH und dem Forschungsbereichen Elektrische Energietechnik an der Hochschule München mit der FLAIR-Box eine intelligente Steuerlösung mit autarkem Steuer-Algorithmus für den Markt entwickelt. (mehr …)

Weiterlesen
IK Elektronik: Mobilfunk-Notfallsensor

Mobilfunk-Notfallsensor

Schicker und leistungsstarker Notfallsensor


Für den Einsatz im Outdoorbereich, für Senioren und Personen in Gefahrensituationen entwickelte IK Elektronik im Kundenauftrag einen leistungsstarken Mobilfunk-Notfallsensor.

Er bietet durch einfache Bedienung einen zusätzlichen Schutz für Senioren, Pflegebedürftige oder etwa auch Sportler oder Kinder. Im Gegensatz zu vielen Hausnotruf-Systemen funktioniert der Notfallsensor auch außerhalb des Hauses oder der Wohnung. In einer Notsituation kann der Notfallknopf gedrückt werden. Dadurch werden zuvor im Gerät hinterlegte Kontakte wie etwa Notrufzentralen direkt alarmiert, die Position wird dabei übertragen. (mehr …)

Weiterlesen
Brandneuer Mobilfunk-Rauchwarnmelder von Lupus Electronics und IK Elektronik

Brandneuer Mobilfunkrauchmelder – Jetzt verfügbar!

Immer online per integriertem NB-IoT Mobilfunk und LUPUS Cloud

Mit dem brandneuen Mobilfunkrauchmelder verbindet Lupus Electronics Rauchmelder mit der Cloud und vereinfacht damit radikal die Verwaltung und Wartung der Melder im Gebäudemanagement. Der einzigartige Mobilfunk-Rauchmelder ist Ergebnis der engen Zusammenarbeit von Lupus Electronics und IK Elektronik. Für die Kommunikation per Funk wird NB-IoT verwendet. Damit werden keine zusätzlichen Geräte wie Gateways mehr benötigt. (mehr …)

Weiterlesen
Mobilfunk-Schnittstelle für Stromzähler: MCA von IK Elektronik

Funk-Schnittstelle für Stromzähler

Den Stromverbrauch immer im Blick

Der Meter-to-Cloud-Adapter MCA von IK Elektronik: Die innovative, kosteneffiziente und leistungsstarke Funkschnittstelle für digitale Stromzähler. MCA erlaubt die Visualisierung von Verbrauchsdaten im Smart Home und die kostenoptimierte Ablesung des Energieverbrauchs von Haushalten. Energieversorger, Stadtwerke und Messstellenbetreiber haben durch MCA die Chance auf neue Geschäftsfelder mit hoher Kundenbindung und hohem Kosteneinsparpotenzial. (mehr …)

Weiterlesen
Strompager DX - Steuerbox für die Energiewende von IK Elektronik

StromPager DX – Steuerbox für die Energiewende

Mit Strompager DX die Energienetze der Zukunft steuern

Die dezentrale Stromerzeugung mit vielen Kleinerzeugern wie Windkraftanlagen, Sonnenkollektoren oder Biogasgeneratoren, die Elektromobilität und der Einsatz von Energiespeichern sind Elemente der Energiewende. Ihr Einsatz erfordert die Weiterentwicklung der Verteilnetze für Elektroenergie hin zu Smart Grids. Die zusätzlichen dezentralen, teils weit verteilten Erzeugungseinheiten und Verbraucher setzen ein komplexes intelligentes Last- und Einspeisemanagement voraus.

Die Smart Grid Steuerbox StromPager DX von IK Elektronik erfüllt diese Aufgabe optimal. Das Gerät vereint mehrere Funktionen und ist Funkempfänger, Schaltelektronik und Schnittstelle zum intelligenten Messsystem. Die Steuerungstechnologie des StromPager DX ist eine innovative sowie effiziente, leistungsfähige, moderne und kostengünstige Lösung, um Verbraucher und Erzeugungseinheiten zu schalten. (mehr …)

Weiterlesen
Funktelemetrie-System von IK Elektronik für Motoren

Funktelemetrie für Motoren der Zukunft

Besondere Herausforderungen bei der Funkübertragung gelöst

Bereits seit 1950 ist WTZ Roßlau ein wichtiger Technologieführer im Bereich der Forschung und Entwicklung von Motoren. Im Forschungsprojekt INKOMAR wurden hier im Zeitraum 2019 bis 2022 Spritzölkühlungen für Großkolbenmotoren entwickelt. Diese Entwicklung dient dazu, die Motoren zu verbessern und mit alternativen Treibstoffen betreiben zu können.

IK Elektronik entwickelte dafür ein Funktelemetrie-System. Das System überwacht in Echtzeit die mechanischen und thermischen Kennwerte direkt im Kolben des Motors. Besondere Herausforderungen, die es bei der Entwicklung durch IK Elektronik zu lösen galt waren die hohe Temperatur sowie die hohe mechanische Beanspruchung im Motor, die für die Funkübertragung ungünstige metallische Umgebung sowie die Echtzeit-Erfassung und -übertragung der anfallenden hohen Datenmenge.

(mehr …)

Weiterlesen
Vom Labor aufs Gleis mit IK Elektronik

Vom Labor aufs Gleis

Spannende Funkmessungen im Eisenbahnumfeld

Mitte März 2022 machten sich Ingenieure von IK Elektronik aus dem Entwicklungslabor auf, um die Ausbreitung von speziellen Funksignalen zwischen Eisenbahnwaggons unter realen Bedingungen zu messen.

Am Ort des Versuches, dem historischen Bahnhof Schönheide Süd im Westerzgebirge, war eine gehörige Portion Technik- und Regionalgeschichte zu entdecken: (mehr …)

Weiterlesen
Dezentrale Lüftungsanlagen mit Funkelektronik von IK Elektronik

Wir lieben frische Luft!

Gesunde Raumluft durch Funkelektronik

Dezentrale Raumluftanlagen von inVENTer sorgen für gesunde Raumluft und behalten die Wärme im Raum. Sie sind optisch unauffällig, gleichzeitig leistungsfähig, einfach nachrüstbar und kommunizieren mit Funkelektronik. Wohnräume, Klassenzimmer, Kindergärten, Büroräume oder Wartebereiche können so dauerhaft und bedarfsgesteuert mit frischer und gleichzeitig warmer Luft versorgt werden.

IK Elektronik unterstützt die Produktentwicklung von inVENTer mit seiner Expertise im Bereich Funkelektronik und Antennen. (mehr …)

Weiterlesen