Beleuchtungssteuerung mit StromPager und Sigfox

Die Steuerung von Straßenbeleuchtungen für die Smart City bietet erhebliches Potenzial zur Energieeinsparung und ermöglicht neue Funktionen. Die Ansteuerung der Leuchten über das Paging-Netzwerk und die Rückmeldung über Sigfox bietet dabei viele Vorteile: Über das flächendeckend verfügbare Paging-Netzwerk und den StromPager DX Empfänger kann jede Leuchte individuell angesteuert werden. Die Rückmeldung und Übertragung von Informationen aus der Leuchte erfolgt über Sigfox. In vielen Ländern Europas und auch über dessen Grenzen hinaus ist Sigfox bereits verfügbar und ist für die sichere Übertragung von Sensordaten konzipiert. Denkbar ist auch die Verwendung anderer Funkstandards wie bspw. LoRa, NB-IoT oder eine auf den individuellen Bedarf zugeschnittene proprietäre Lösung.

Diese Kombination erlaubt völlig flexible Szenarien für den Betreiber der Beleuchtung. Dazu gehören die Überwachung der Betriebsparameter der Leuchten, Fehlererkennung, Fehlervorhersage und auch die adaptive Lichtsteuerung. Eine Kombination mit weiteren Sensoren an der Leuchte ist möglich.

Das Steuergerät aus StromPager und Sigfox-Modul ist in den Leuchten selbst oder in den Stromverteilerkästen angeordnet. Die Steuerung der Leuchte erfolgt entweder über eine DALI-Schnittstelle, eine 1-10V-Schnittstelle oder eine einfache Relaissteuerung.

Beleuchtungssteuerung mit StromPager DX und Sigfox

Schema der Beleuchtungssteuerung mit StromPager und Sigfox

Steuerbox für Beleuchtungssteuerung von IK Elektronik

Steuerbox für Beleuchtungssteuerung

Christian Becker, Leiter Technologie bei IK Elektronik, auf der Sigfox Connect

Christian Becker, Leiter Technologie, demonstriert die Beleuchtungssteuerung

Auf der Sigfox Connect 2018 in Berlin wurde diese Lösung erstmalig von IK Elektronik präsentiert. Live und anschaulich konnte die Steuerung einer Straßenleuchte via e*Message Paging-Netzwerk und Sigfox demonstriert werden. Die Demonstration stieß auf großes Interesse bei den internationalen Teilnehmern der Sigfox Connect.

Fragen Sie IK Elektronik auch zum Thema Beleuchtungssteuerung. Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen speziell für Ihre Anforderungen und realisieren Ihr Produkt im Bereich Beleuchtung.

Über IK Elektronik

Seit 1996 bietet IK Elektronik Entwicklungs- und Fertigungsdienstleistungen für Funkelektronik wie drahtlose Geräte, Module, Antennen und Systeme. Modernste Ausrüstung, ein leistungsfähiges Entwicklungs- und Fertigungsteam und die Erfahrung aus mehr als 400 Entwicklungsprojekten garantieren die erfolgreiche Realisierung neuer Produktideen in Produkte und die Weiterentwicklung vorhandener Funkprodukte. Die Fertigung von IK Elektronik  liefert Muster und mittlere Serien. Bei Bedarf wird eine Überführung der Produktion zu einem externen Hersteller von IK Elektronik vermittelt oder unterstützt.

Kontakt und weitere Informationen