Technikinteressierte Schüler der 8. Klasse besuchen IK Elektronik

Schüler der Geschwister-Scholl-Schule in Auerbach/Vogtland besuchten am 10.03.2020 IK Elektronik in Muldenhammer, um sich über das Unternehmen sowie über Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten zu informieren. Geschäftsführer Jan-Erik Kunze erzählte in einem spannenden Vortrag wie man Unternehmer wird, wie bei IK Elektronik neue Produkte entstehen und welche Ausbildungsplätze das Unternehmen anbietet.

Torsten Esbach, der bei IK Elektronik für die Ausbildung der Elektroniker für Geräte und Systeme zuständig ist, führte anschließend die Schüler durch die Produktion und erklärte die Arbeitsschritte, die bei der Fertigung eines Elektronikprodukts durchgeführt werden müssen. Die Schüler waren besonders beeindruckt, die Bestückmaschinen für Leiterplatten in Aktion zu sehen.

Wir bedanken uns herzlich bei den interessierten Schülern der 8. Klasse aus Auerbach für den Besuch und wünschen ihnen viel Freude und gute Ergebnisse in der Schule. Herzlichen Dank auch an die Klassenleiterin Frau Sandner.

Übrigens: Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich bei IK Elektronik über Arbeitsmöglichkeiten, Ausbildungsplätze, Ferienjobs und Praktika bei IK Elektronik zu informieren.

Ausbildungsmöglichkeiten bei IK Elektronik

Elektroniker (m/w/d) – Fachrichtung Geräte und Systeme

Als Elektroniker unterstützt du unsere Teams in der Produktion und der Entwicklung. Zum Aufgabengebiet gehören die Herstellung von elektronischen Geräten, deren Prüfung, Inbetriebnahme und Reparatur, die Programmierung und Bedienung von Automaten zur Herstellung von Elektronikbaugruppen, der Umgang mit moderner Messtechnik und die Qualitätssicherung in der Produktion. Eine anschließende Weiterbildung zum Meister oder auch ein Studium sind möglich.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen: Guter Realschulabschluss oder Abitur, technisches Interesse und Vorkenntnisse.

Industrieelektriker (m/w/d) – Fachrichtung Geräte und Systeme

Als Industrieelektriker arbeitest du in der Produktion. Zum Aufgabengebiet gehören die Bestückung von Leiterplatten, die Montage und Prüfung von elektronischen Geräten und die Qualitätssicherung.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Voraussetzungen: Realschul- oder guter Hauptschulabschluss, technisches Interesse und Vorkenntnisse.

Über IK Elektronik

Seit 1996 wird bei IK Elektronik Funkelektronik entwickelt und produziert. Kunden aus den Bereichen Hausautomatisierung, Industrie, Informationsübertragung und Energietechnik setzen auf die Leistungen und Produkte von IK Elektronik.

Leistungsfähige Technik, ein junges und motiviertes Team und eine angenehme und moderne Arbeitsumgebung an unseren Standorten Muldenhammer und Dresden sind die Basis dafür.

Das inhabergeführte Unternehmen wächst nachhaltig, hat seine Wurzeln im Vogtland und bekennt sich zur Region.

Weitere Informationen und Links

Arbeits- und Ausbildungsplätze bei IK Elektronik

Ausbildungskatalog Vogtlandkreis

Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen

Bewerbung per Email an

Bewerbung per Post an

IK Elektronik GmbH
Friedrichsgrüner Straße 11-13
08262 Muldenhammer